Über uns  Warum Apke Tontechnik?  Referenzen  |                         
Telefon: +49 (0)201 8377 8577  Kontaktformular
​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​
Hauptshop Deutsch

Drawmer DS101 Noise-Gate-Modul für die 500-Serie

Drawmer

Artikel-Nr.: DA-i-1191

Lieferzeit ab Bestellung: 2-5 Tage

http://www.drawmer.com

 

Lieferzeit: Artikel lagernd, ca. 1 - 2 Werktage

369,00 € *
 
 
 
 
 

Drawmer DS101 – Noise-Gate-Modul für die 500-Serie

Der hochwertige Branchenstandard von Drawmer – jetzt auch als Modul für die 500-Serie!

Das DS101 wurde als erstes Noise Gate speziell für das Rack-System der 500-Serie entwickelt und ist das jüngste Mitglied der erfolgreichen Noise-Gate Produktfamilie des britischen Herstellers, zu der die Noise-Gate-Klassiker DS201, DS501 und DS404 gehören. Jeder, der mit diesen Geräten vertraut ist, wird sich auch beim DS101 sofort zuhause fühlen.

Technisch entspricht das DS101 einer 1-Kanal-Version des DS201 und verfügt als fortschrittliches Noise-Gate über verschiedene von Drawmer entwickelte und von Toningenieuren geschätzte Eigenschaften wie variable Hoch- und Tiefpassfilter für ein „frequenzselektives Gating“.

Zu den weiteren Funktionen gehören eine umfassende Hüllkurvensteuerung über Attack, Hold, Decay und Range sowie eine ganze Reihe anderer Eigenschaften, die diesen Signalprozessor zu einem besonders hochwertigen Gerät machen.

Wenn sich zwei oder mehrere Gates nebeneinander in einem 500-Rahmen befinden, können diese über den neuen Infrarot-Trigger-Mechanismus des DS101 gekoppelt werden. In der Praxis lassen sich beliebig viele Gates mit individuellen Hüllkurveneinstellungen koppeln, während gleichzeitig der Trigger-Impuls unverändert durchgeschleift wird: So ergeben sich völlig neue Möglichkeiten zum Einsatz als Envelope Follower (Hüllkurvenfolger) - Grenzen werden allein durch die Vorstellungskraft des Anwenders gesetzt.


Eigenschaften

- Vollwertiges Noise-Gate auf Basis des etablierten DS201
- Belegt einen 500-Serie Modulschacht
- Proprietäre Hysterese-Schaltung oder „Trigger-Stabilisierung“ verhindert ein Flattern des Signals im Threshold-Bereich
- Voll variable Hoch- und Tiefpassfilter für „frequenzselektives“ Gating
- Umfangreiche Hüllkurvensteuerung über Attack, Hold, Decay und Range
- Externes Triggern über den Key-Input oder über den neu entwickelten Infrarot-Trigger-Impuls eines weiteren DS101
- „Key Listen“ Funktion
- Natürlich klingendes Attack-Verhalten dank extrem schneller Attack-Zeiten
- Bis zu 10 Module mit individuellen Hüllkurven-Einstellungen können in einem Rack-Rahmen gekoppelt werden
- Pegelanzeige über Drawmer-typische „Ampel-Darstellung“
- Betrieb wahlweise im Gate- oder Ducking-Modus
- Rauscharmes Schaltungsdesign


Technische Daten

- Anschlüsse: Messerleiste (500er Serie)
- Eingangsimpedanz: 20K Ohm
- Eingangspegel (max): +17dB
- Ausgangsimpedanz: 50 Ohm (symmetrisch), 100 Ohm (unsymmetrisch)
- Ausgangspegel (max): +17dBu
- Frequenzgang: 22Hz bis 43KHz
- Verzerrung: 0.01%
- Rauschabstand: -92dB
- Abmessungen: Ein Einschub (500-Serie) / 37,8 mm(B) x 133,4 mm(H) x 170,0 mm(T)
- Gewicht: 0,38 kg


 

Kundenbewertungen für "Drawmer DS101 Noise-Gate-Modul für die 500-Serie"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 

Zuletzt angesehen