Über uns  Warum Apke Tontechnik?  Referenzen  |                         
Telefon: +49 (0)201 8377 8577  Kontaktformular
​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​
Hauptshop Deutsch

Neumann KH 420 – Stückpreis

 
 
Neumann

Artikel-Nr.: DA-i-1921

Lieferzeit ab Bestellung: Anfang 2015

https://www.neumann.com

 

Lieferzeit: Artikel lagernd, ca. 1 - 2 Werktage

3.837,00 € *
 
 
 
 
 

Neumann KH 420

Aktiver 3-Wege Midfieldmonitor - Stückpreis

Der KH 420 kann als Midfield- und Hauptmonitor in Stereo- und Mehrkanalsystemen verwendet werden. Er ist in Projekt-, Musik-, Rundfunk- und Nachbearbeitungsstudios (Postproduction) für Mehrspuraufnahmen, Abmischungen und Mastering einsetzbar. Der analoge aktive 3-Wege-Studiomonitor KH 420 zeichnet sich aus durch ein Mathematically Modeled Dispersion™ Waveguide (MMD™), Schalter zur akustischen Anpassung, verschiedene Eingangsoptionen, analoge Klasse-AB-Verstärker und umfangreiches Montagezubehör. Dadurch ist der Lautsprecher unter vielfältigen akustischen Bedingungen, mit beliebigen Signalquellen und an nahezu allen Orten einsetzbar. Der
KH 420 wurde mithilfe modernster Simulations- und Messtechnik entwickelt und überzeugt durch seine akustische Authentizität

Der KH 420 kann durch das separat erhältliche DIM1-Modul optional mit Digitaleingängen nachgerüstet werden:

Das Digital Input Module DIM 1 erweitert die Lautsprecherelektronik um einen digitalen XLR-Eingang, einen digitalen BNC-Eingang sowie einen digitalen BNC-Ausgang (192 kHz/24 Bit) für flexible digitale Signalverbindungen. Mit der Delay-Funktion (Einstellbereich 0 - 400 ms) des DIM 1 kann das Audiosignal zur Gewährleistung der Audio-Video-Synchronisation (lip sync) verzögert werden. Außerdem erlaubt die hohe Auflösung des Delays (0,1 ms) den Ausgleich von Laufzeitverzögerungen. Das Delay kann allen Eingängen (digital und analog) hinzugefügt werden

 

Features:

  • 10"-Tieftöner, 3"-Mitteltöner mit einer Dome-Gewebekalotte, 1"-Hochtöner mit einer Metalllegierung-Gewebekalotte und Schutzgitter
  • Klasse-AB-Verstärker mit 330 + 140 + 140 W und Übertemperaturschutz
  • Belüftetes Gehäuse mit drehbarem Mathematically Modeled Dispersion™ (MMD™) Waveguide
  • Frequenzgang: 26 Hz - 22 kHz, (-3 dB)
  • Maximalschalldruck: 122,4 dB in 1 m Abstand
  • Eingangsverstärkungsregler, Ausgangspegelschalter, Ground-Lift
  • Crossover 4. Ordnung, 4-stufige Akustikregler für Bass, Low-Mid und Treble, parametrischer Equalizer
  • Eigenstörgeräusch <0 dB(A) in 1 m Abstand
  • Unabhängige Thermo-Limiter für Tieftöner, Mitteltöner und Hochtöner, Peak-Limiter und Auslenkungslimiter für Tieftöner
  • Zweifarbiges, dimmbares Neumann-Logo
  • Magnetisch geschirmt
  • Symmetrischer XLR-Analogeingang
  • Optional: Digitaleingänge mit Delay-Funktion / DIM1 Modul
  • Getrennte universal Schaltnetzteile für den Bass- Mitten und Hochtonbereich
  • Abmessungen: 645 x 330 x 444 mm (H x B x T)
  • Gewicht: 35 kg
  • Große Auswahl and Zubehör und Montagehardware

Technische Daten:

Akustik:

 

Freifeld-Frequenzgang 26 Hz - 22 kHz, ± 3 dB
Freifeld-Frequenzgang im Durchlassbereich 28 Hz - 20 kHz, ± 2 dB
Eigenstörgeräusch in 10 cm Abstand < 20 dB(A)
Gesamtklirrfaktor (THD) < 0,5 % bei 95 dB SPLin 1 m > 120 Hz

Maximalschalldruck im Vollraum / kalk. Halbraum bei 3% THD in 1 m

116,8 / 122,4 dB SPL
(gemittelt zwischen 100 Hz und 6 kHz)
Basstauglichkeit: Maximalschalldruck im Halbraum bei 3% THD in 1 m 109,9 dB SPL
(gemittelt zwischen 50 Hz und 100 Hz)
Kurzzeit-Maximalschalldruck mit IEC-gewichtetem Rauschen(IEC 60286-5)in 1 m unter typischen Abhörbedingungen 109 dB(C) SPL
Kurzzeit-Maximalschalldruck mit Musikmaterial in 2,3 m unter typischen Abhörbedingungenpro Paar 103 dB(C) SPL (Full Range Betrieb)
109 dB(C) SPL (mit Subwoofer)
Langzeit-Maximalschalldruck mit rosa Rauschen in 2,3 m unter typischen Abhörbedingungen (einzeln/Paar) 90 / 96 dB(C) SPL (Full Range Betrieb)
90 / 96dB(C) SPL (mit Subwoofer)

 

Analogeingang:

 

Infraschall-Filterfrequenz; Flankensteilheit 9 Hz; 18 dB/Okt.
Eingang XLR, elektronisch symmetriert
Impedanz, elektronisch symmetriert 14 kOhm
Eingangsverstärkungsregler (Empfindlichkeit) 0 dB bis −15 dB
Ausgangspegelschalter 94, 100, 108, 114 dB SPL
Gleichtaktunterdrückung > 56 dB @ 100 - 16 kHz
Max. Eingangspegel +24 dBu (18 dBu für den analogen verzögerten Eingang)

 

Digitaleingang (optional mit DIM 1):

 

Eingangstyp BNC AES3, S/P-DIF
Impedanz BNC, unsymmetrisch 75 Ω (Eingang/Ausgang)
Eingangstyp XLR AES3
Impedanz XLR, symmetrisch 110 Ω (Eingang)
Eingangsumschaltung Analog, Digital A, Digital B, Digital A+B (mit und ohne Delay verfügbar)
Digitalwandler: Auflösung, Technik 16 bis 24 Bit DAC, Δ∑
Digitalwandler: Abtastrate 22,05 / 24 / 32 / 44,1 / 48 / 64 / 88,2 / 96 / 176,4 / 192 kHz
Eingangsempfindlichkeit −18 dBFS = 100 dB SPL in 1 m Abstand
Dynamikumfang: A-D-A, D-A >116 dB(A), >123 dB(A)
Klirrfaktor und Rauschen (THD+N): analog delayed, digital  < −104 dB, < -106 dB
Maximale Delay-Einstellung für Audio-Video-Synchronisation (lip sync) und Laufzeitverzögerungen 409,5 ms / 140,87 m
Audio-Video-Synchronisation (lip sync) max. Frames 10,2 (40 ms) Frames,12,3 (33 ms) Frames
Auflösung: Zeit/Entfernung 0,1 ms / 3,4 cm
Latenz D-A (A-D-A) 0,22 bis 1,85 ms (0,54 ms)
Hinweis auf Einstellung des digitalen Delays Neumann-Logo blinkt 1 x rot
Hinweis auf digitale Fehler/aktivierte Limiter-Schutzschaltung Neumann-Logo blinkt rot
Netzspannung; Netzfrequenz  100 bis 240 V~; 50/60 Hz

 

Elektronik:

 

Klasse-AB-Verstärker Tieftöner / Mitteltöner / Hochtöner, Dauer-(Peak-)Ausgangsleistung* 295 W (330 W) / 130 W (140 W) / 130 W (140 W)
Controller-Technologie analog, aktiv
Trennfrequenz 570 Hz / 2 kHz
Crossover-Flankensteilheit 24 dB/Okt.
Akustikschalter - Bass 0 / −2,5 / −5 / −7,5 dB
Akustikschalter - Mitten 0 / −1,5 / −3 / −4,5 dB
Akustikschalter - Höhen 1 / 0 / −1 / −2 dB
Parametrischer Equalizer kann ausgeschaltet werden
Parametrischer Equalizer - Gain +4 bis −12 dB
Parametrischer Equalizer - Frequenz OFF / 25 bis 80 Hz / 50 bis 160 Hz / 100 bis 320 Hz
Parametrischer Equalizer - Q 1 bis 8
Schutzschaltung Auslenkungslimiter: Low
Peak-Limiter: Low
Thermo-Limiter: Low, Mid, High
Übertemperaturschutz: Verstärker
Displays und Anzeigen – Gerät eingeschaltet Neumann-Logo “Weiß”
Displays und Anzeigen – Limit/Clip Neumann-Logo “Rot”
Netzspannung; Netzfrequenz  100 bis 240 V~, 50/60 Hz
Leistungsaufnahme – Leerlauf 60 W (+5 W mit eingebautem DIM 1)
Leistungsaufnahme – volle Ausgangsleistung 800 W
Mechanik
Gehäuseoberfläche, Farbe lackiertes Holz und Polyurethan, anthrazit-metallic, Gehäuserückseite: Aluminium, schwarz, pulverbeschichtet
Schallwandabdeckung Metallgitter, abnehmbar, optional
Betriebsbedingungen +10 °C bis +40 °C, relative Luftfeuchte < 90%, nicht kondensierend
Transport-/Lagerbedingungen −25 °C bis +70 °C, relative Luftfeuchte < 90%, nicht kondensierend
Treiber

magnetisch geschirmt

Tieftöner  265 mm (10")
Mitteltöner 76 mm (3")
Hochtöner 25 mm (1")
Montagepunkte 8 x M5-Gewindebuchse auf der Gehäuserückseite
Abmessungen (H x B x T) 645 x 330 x 444 mm
Externes Volumen 93 Liter
Gewicht 35 kg (+ 100 g mit eingebautem DIM 1)
Abmessungen mit Verpackung (H x B x T) 775 x 610 x 590 mm
Gewicht mit Verpackung; kubisches Maß 41,0 kg; 0,279 m³
Lieferumfang 1 Lautsprecher KH 420
3 Netzkabel (für Europa, UK, USA)
1 Bedienungsanleitung
1 Beiblatt “Getting Started Quickly”

 

 

Kundenbewertungen für "Neumann KH 420 – Stückpreis"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 

Zuletzt angesehen