Über uns  Warum Apke Tontechnik?  Referenzen  |                         
Telefon: +49 (0)201 8377 8577  Kontaktformular

RND Rupert Neve Design Portico 5014 (vertical, B-Stock)

RND Rupert Neve Design Portico 5014 (vertical, B-Stock)
899,00 € * 1.949,00 € * (53,87% gespart)

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. inkl. Versandkosten

Lieferzeit: Artikel lagernd, ca. 1 - 2 Werktage

  • AT-10222
RND Rupert Neve Design Portico 5014 (vertical, B-Stock) - aus Kundenankauf,... mehr
Produktinformationen "RND Rupert Neve Design Portico 5014 (vertical, B-Stock)"

RND Rupert Neve Design Portico 5014 (vertical, B-Stock)

- aus Kundenankauf, Nichtraucherstudio, guter Zustand, 1 Jahr Garantie, ohne OVP -

Der Portico 5014 eignet sich gleichermaßen für den Einsatz bei Abmischungen, im Mastering- sowie im Live-Bereich. Er ermöglicht es dem Benutzer, Stereo-Umgebungsklang mit Hilfe der 'Width'-Regelung zu verändern, Klangbilder mittels eines 'Depth'-Reglers in der Vorder- oder Hintergrund zu verschieben, und Quellmaterial auf verschiedene Arten mit einem Differenzkanal-EQ und -Insert zu bearbeiten. Wie die anderen Geräte der Portico-Reihe findet der 5014 in einem Gehäuse mit halber 19'-Rackbreite Platz und ist in Formaten für den vertikalen und den horizontalen Einbau erhältlich. Der 5014 ist mit von Rupert Neve eigens entwickelten Übertragern aufgebaut und bereichert die Palette des modernen Tontechnikers um ein neuartiges Werkzeug für die Erschaffung von Räumlichkeit und Lebendigkeit.

Die bemerkenswert seidigen Klänge, die sich mit dem 5014 aus einem üblichen Digitalsignal erzielen lassen, werden ausschließlich in der analogen Ebene erzeugt; die von Rupert Neve aus diskreten Komponenten aufgebauten Schaltkreise umfassen Pegelregler, eine Phasenumkehr, und ein Summierungs-/Differenznetzwerk mit drei Parametern zur Manipulation von Stereosignalen. Das erste zentrale Merkmal des 5014 ist der 'Width'-Regler, der es dem Benutzer erlaubt, die Breite einer Stereobasis zu vergrößern oder einzuschränken ('Wide'/'Mono'), sowie den Anteil des Umgebungsklangs in einer Aufnahme zu verändern. So kann z.B. eine Schlagzeug-Subgruppe, deren Klang gebündelt werden soll, mit einer eher zu 'Mono' tendierenden 'Width'-Einstellung bearbeitet werden; ein Backgroundchor, der eine Lead-Gesangsstimme zu verdecken droht, kann durch eine Verbreiterung offener gestaltet werden, wodurch dem mittig gemischten Material mehr Platz zur Verfügung steht.

Mit dem 'Depth'-Regler des 5014 kann die räumliche Verteilung von Elementen im Klangbild verändert werden. Ein Lead-Instrument oder eine Gesangsstimme kann so in den Vordergrund, begleitende Instrumente in den Hintergrund der Mischung verschoben werden. In vielen Fällen kann eine mittig gemischte Gesangsstimme in den Vordergrund einer fertigen Mischung bewegt oder auch nahezu vollständig aus dem Klangbild entfernt werden, ohne, dass dabei der Rest des Klangbetts beeinträchtigt würde. Der Insertpunkt und EQ für den Differenzkanal eröffnet neue Möglichkeiten für die Manipulation von Stereosignalen. Im Mastering-Einsatz können der Leadgesang einer Mischung verstärkt oder abgesenkt, störende Zischlaute in Overhead-Signalen vermindert, und zuvor irreparable Mischungsprobleme behoben werden. Als Kreativwerkzeug sind die Möglichkeiten des Differenzkanal-Inserts des 5014 nur durch die Kreativität des Benutzers begrenzt.

Weiterführende Links zu "RND Rupert Neve Design Portico 5014 (vertical, B-Stock)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "RND Rupert Neve Design Portico 5014 (vertical, B-Stock)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
NEU
TIPP!
NEU
API 529 API 529
1.999,00 € *
TIPP!
Burl Audio B2 Bomber ADC - Versandretoure Burl Audio B2 Bomber ADC - Versandretoure
2.549,00 € * 2.890,00 € *
API 512V API 512V
1.259,00 € *
Zuletzt angesehen