Über uns  Warum Apke Tontechnik?  Referenzen  |                         
Telefon: +49 (0)201 8377 8577  Kontaktformular
​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​
Hauptshop Deutsch

Royer Labs R-122 L

Royer Labs

Artikel-Nr.: DA-i-0073

Lieferzeit ab Bestellung: 2-5 Tage

http://www.royerlabs.com

 

Lieferzeit: Artikel lagernd, ca. 1 - 2 Werktage

2.099,00 € *
 
 
 
 
 

R-122L - Aktives Live-Bändchenmikrofon

Das R-122 Live ist eine für den Toureinsatz optimierte Version des phantomgespeisten R-122 Bändchenmikrofons. Die Ausgangsleistung des Mikrofons liegt in etwa gleichauf mit phantomgespeisten Kondensatormikrofonen. Dabei produziert es den warmen und realistischen Klang, den nur Bändchenmikrofone bereitstellen können. Zusammen mit seinem weichen und natürlichen Frequenzgang eliminiert das R-122 Live die schrillen Höhen, die einem oftmals bei Live-Gitarren, Blechbläsern und Schlagzeugbecken begegnen. Ziehen Sie die Regler auf und hören Sie das Instrument in seiner Fülle und mit seinem natürlichem Glanz, und das ohne die spitzen Höhen, mit denen FOH- und Monitortechniker so viel Zeit ihrer Arbeit im Clinch liegen.

Das R-122 Live beinhaltet ein voll symmetriertes, diskretes Vorverstärkersystem, das einen spezialgewickelten Ringkerntransformator und extrem rauscharme Feldeffekttransistoren (FET) verwendet. Dieses system ist extrem leise, bewältig einen Schalldruckpegel von bis zu 135 dB und bringt die Empfindlichkeit des Mikrofons auf -37 dB. Das R-122 Live kann bei sehr großen Kabelstrecken mit minimalem RF Interferenzen und Signalverlust eingesetzt werden. Außerdem kann das Bändchenelement nicht durch Phantomspeisung, flasch angeschlossene Kabel oder elektrische Spannungsspitzen beschädigt werden.

Das R-122 Live kann von der Studioversion optisch durch sein rotes Logo unterschieden werden. Die Stärke des Bändchenelements wurde bei der Live-Version von 2,5 auf 4 Mikrometer erhöht, wodurch die Langlebigkeit erhöht wird und das Mikrofon eine etwas reduzierte Hochtonwiedergabe erhält. Höhen werden bei Live-Auftritten oftmals herausgedreht, aber aufgrund des außergewöhnlich weichen Hochtonfrequenzgangs erfordert das des R-121 Live weitaus weniger Klangregelung, als üblicherweise bei Kondensator- und dynamischen Mikrofonen benötigt wird.

Das R-122 Live besitzt eine lebenslange Herstellergarantie für den Erstbesitzer. Das erste Ersatzbändchen ist darüber hinaus kostenlos.  


Eigenschaften

- Aktive Komponenten bieten eine höhere Ausgangsleistung und Impedanzanpassung
- Bewältigt hohe Schalldruckpegel
- Keine Verzerrung bis zum maximalen Schalldruckpegel
- Extrem niedriges Grundrauschen
- Bändchenelement wird von Hitze und Feuchtigkeit nicht beeinträchtigt
- Keine hochfrequenten Phasenverzerrungen
- Gleiche Empfindlichkeit an der Vorder- und Rückseite des Elements
- Konstanter Frequenzgang (unabhängig von der Distanz)
- Rückseite des Mikrofons zeichnet die Schallquelle etwas heller auf, wenn die Entfernung weniger als 1 Meter beträgt


Technische Daten

- Akustisches Funktionsprinzip: Elektrodynamischer Druckgradient mit aktiver Elektronik
- Richtcharakteristik: Acht
- Erzeugendes Element: 4 Mikrometer Aluminiumbändchen
- Magnete: Neodym
- Frequenzgang: 30 - 15.000 Hz +/- 3dB
- Empfindlichkeit: -37 dB (1v/pa +/- 2dB)
- Eigenrauschen: < 20 dB
- Ausgangsimpedanz: 200 Ohm, symmetrisch
- Bewertete Lastimpedanz: 1K-Ohm
- Max. Schalldruckpegel: >135dB
- Ausgang: XLR-m 3-polig
- Spannungsversorgung: 48 Volt Phantomspannung
- Abmessungen (L x B): 206 X 25 mm
- Gewicht: 309 g
- Lackierung: mattsatin/nickel (Optional: mattschwarz/chrom)

 

Kundenbewertungen für "Royer Labs R-122 L"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 

Zuletzt angesehen