Über uns  Warum Apke Tontechnik?  Referenzen  |                         
Telefon: +49 (0)201 8377 8577  Kontaktformular
​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​
Hauptshop Deutsch

Thermionic Culture Phoenix HG 15

 
 
Thermionic Culture

Artikel-Nr.: DA-i-1173

Lieferzeit ab Bestellung: Auf Lager, 1-2 Tage

http://www.thermionicculture.com

 

Lieferzeit: Artikel lagernd, ca. 1 - 2 Werktage

1.899,00 € *
 
 
 
 
 

Thermionic Culture The Phoenix HG 15  

Der Phoenix HG 15 ist die Mono-Kanal High-Gain Version des klassischen Phoenix Stereo-Kompressors. Er hat dieselbe weiche vari-µ Kompressionskurve, ist in hohen Kompressionsstufen aber im Verhalten sehr nah am Limiter.

Das Gain-Level wurde von 28dB auf 52dB erhöht (6AQ8EH in der Eingangsstufe) und insbesondere für Röhren- und FET Kondensator-Mikrofone als Signalquelle optimiert. Dynamische Mikrofone können bei ausreichend lauten Klangelementen oder naher Mikrofonierung natürlich gleichfalls genutzt werden.

Mit dem Threshold-Schalter auf ‘Comp Out‘ ist der Phoenix HG 15 ein reiner, klarer Mic-/Lineamp, durch ein wenig aktives Equalizing über Presence und Air hellt der Klang auf, eine leichte Kompression dazugeregelt und schon erreicht man den sanften „super-natural“-Effekt den man nur mit Thermionic Culture Geräten bekommt. Mit Vic Kearys Worten: „Eine ziemlich unkonventioneller Channel-Strip...aber, wenn man es recht überlegt...perfekt für die unkonventionelle Art von Thermionic Culture!“

Die Output-Level Kontrollen funktionieren als umgekehrt lineares Dämpfungselement hinter der Elektronik und können zur einfachen Levelreduktion bei Low-Level Inputs dienen oder aber Attitude durch reduzierten Output und höherem Input-Level ermöglichen. Wenn mit Line-Level Signalen gearbeitet wird kann der Input Select-Switch alternativ von „Line“ auf „Pad“ geschaltet werden, hierbei aber unbedingt sicherstellen dass der +48V Kippschalter auf OFF steht.Über die rückseitige Link-Buchse  können 2 Phoenix HG 15 miteinander verbunden werden um Stereo-Bus Aktionen zu ermöglichen. Der ebenfalls vorhandene Side-Chain Bass Cut ist auch im Monobetrieb nutzbar.

Kurz und gut: Der Phoenix HG 15 ist ideal als sauberer Mic-Amp für Vocals, Violine, Gitarre, etc. - insbesondere über Mikrofone mit hohem Output wie z.B. dem U87 – und dies natürlich inklusive zusätzlicher Kompressions- und EQ-Funktionalität...

 

Features:

- High Gain Röhren-Mikrofonpreamp/Kompressor+EQ
- Enorm natürlicher Klangcharakter
- Basierend auf dem Phoenix-Design mit 52dB Gain
- Komplett symmetrische XLR Ein- und Ausgänge
- +48V Phantomspeisung schaltbar
- 7-stufiger Threshold-Regler inkl. ‘Comp Out‘-Position
- Side Chain Bass Cut
- Presence und Air-Regler für Mid- und High-Top Boost + In/Out Kippschalter
- Bass Cut Filter
- 2 Röhren, 6AQ8EH Input und 12AT7/ECC81 Output
- Link-Buchse zur Verbindung von 2 HGs für Stereobus-Einsatz
- Made in England

 


 

Thermionic Culture The Phoenix HG 15

 The Phoenix HG 15 boasts a few new innovations over its predecessor. It utilises a 6AQ8EH input valve, which provides users with higher gain and tighter compression with low noise. The gain has been beefed up from 28dB to 53dB so making the unit suitable for most commonly-used condenser microphones. It also features some basic EQ – Bass Cut, Presence and Air – which makes the new product, as Vic Keary explains, “a channel strip in a sort of unconventional way... but then Thermionic Culture is unconventional!” Whilst the side-chain is solid-state, it is only DC so no audio runs through it whatsoever. Switchable 48V phantom power is available with Sowter transformer balanced ins and outs.

 

Kundenbewertungen für "Thermionic Culture Phoenix HG 15"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 

Zuletzt angesehen