Über uns  Warum Apke Tontechnik?  Referenzen  |                         
Telefon: +49 (0)201 8377 8577  Kontaktformular
​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​
Hauptshop Deutsch

Thermionic Culture Pullet

 
 
Thermionic Culture

Artikel-Nr.: DA-i-1181

Lieferzeit ab Bestellung: Auf Lager, 1-2 Tage

http://www.thermionicculture.com

 

Lieferzeit: Artikel lagernd, ca. 1 - 2 Werktage

1.499,00 € *
 
 
 
 
 

Thermionic Culture The Pullet

Der Pullet ist ein passiver 2-Kanal-Equalizer, orientiert am klassischen Pultec-Design, jedoch zusätzlich mit deutlichem Funktionalitätsfokus auf die mittleren Frequenzbereichen ausgestattet.

Da der Pullet als passiver EQ ohne verstärkende Bauteile und Elemente arbeitet und das reine EQ-Filternetzwerk für die zu bearbeitenden Signale stellt, reduziert der Pullet das ursprüngliche Signallevel, welches über einen externen Preamp mit bis zu +40dB wieder auf das gewünschte Eingangslevel gebracht werden muss. Die positiven Klangauswirkungen eines separaten, in der Regel bereits genutzen Preamps, können somit nicht nur während der Aufnahme sondern tatsächlich auch im Mixing ausgenutzt werden.

Der Pullet bietet einen variablen Q-Boost mit bis zu 21dB über 11 verschiedenen Frequenzen und einen fixierten Q-Cut auf 11 Frequenzen. Zusätzlich bietet der High Top-Regler ein schaltbares Set an weiteren Shelving-Filtern, die als Boost oder Cut im Höhenbereich gesetzt werden können.

Die Eingangsimpendanz des Pullet liegt bei 10kΩ, das Gerät kann durch Verwendung von Sowter-Übertragern aber problemlos in hinterer Reihenschaltung betrieben werden.

Obwohl der Pullet durch die hohe Anzahl seiner Boost- und Cut-Optionen einige radikale EQ-Kurven ermöglicht, klingt sein Charakter durch die passive Bauart sehr natürlich, warm und überaus musikalisch...

 

Features:

- Natürlich klingender, passiver EQ mit deutlichem Mid-Range-Fokus
- Variation des klassischen Pultec-EQ Designs, erweiterte Funktionalität im Mittenbereich
- Außergewöhnliche Anzahl an Cut-/Lift Optionen
- Kann mit nahezu jedem Mic-Preamp mit Gain +40dB betrieben werden
- Symmetrische XLR Ein-/Ausgänge

 


 

Thermionic Culture The Pullet

The preamplifier is used at the output of the Pullet. The fact is that most people will already have a preamplifier that can be used, either a standalone outboard unit, or a mic-preamp built into a console, so the Pullet can make a lot more use from the preamps that would otherwise be sitting around unused during a mix.

The Pullet provides a variation on the classic passive EQ designs that have proved so popular (eg. Pultec).

However, there is far more control and choice in the mid range frequencies than can be found in previous designs.

The Pullet can provide a variable Q boost of up to 21dB over 11 different frequencies and fixed Q cut at 11 frequencies. There is also a ‘High top’ control that provides a switched set of shelving style filters to boost or cut high frequencies.

The Pullet was originally designed for use with the Earlybird 2.2 mic preamp but early on a decision was made to alter the design so that the Pullet can be used with any mic preamp available with a gain of up to 40dB.

The input impedance of the Pullet is set at 10kΩ and the Sowter input transformer is utilised so that it will function normally when placed in a chain after any piece of equipment.

The Pullet can produce some radical EQ curves due to the very high amount of boost and cut available but the passive nature of the EQ will always allow the results to sound as natural as possible.

It is “balanced” in and out on XLR connectors. Short, high quality leads are supplied for connection to mic amps.

 

Kundenbewertungen für "Thermionic Culture Pullet"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 

Zuletzt angesehen